Zimbeln haben als Klanginstrumente eine lange Tradition, die weit in die Antike zurückreicht. Bekannt sind sie auch als Tingshas, sogenannte Handzimbeln. Ihr Klang ist sehr hoch und wirkt daher eher im Kopfbereich, was Wachheit und Klarheit fördert. Deswegen finden sie gern in der Meditation oder zum Ende einer Entspannungsphase ihre Anwendung. Im Feng Shui sorgen sie durch ihren hohen Ton für eine energetische Raumreinigung. Unsere Zimbeln werden in Nepal gefertigt. Hier sind sie beliebte Ritualobjekte und fester Bestandteil traditioneller Zeremonien.

Zum Anschlagen werden die 2 Metallbecken waagerecht sanft aneinander geschlagen – auch das Anschlagen mit einem Klöppel ist möglich, wenngleich dies nicht die übliche Weise des Zimbelspiels ist.

Zimbeln haben als Klanginstrumente eine lange Tradition, die weit in die Antike zurückreicht. Bekannt sind sie auch als Tingshas, sogenannte Handzimbeln. Ihr Klang ist sehr hoch und wirkt daher... mehr erfahren »
Fenster schließen

Zimbeln haben als Klanginstrumente eine lange Tradition, die weit in die Antike zurückreicht. Bekannt sind sie auch als Tingshas, sogenannte Handzimbeln. Ihr Klang ist sehr hoch und wirkt daher eher im Kopfbereich, was Wachheit und Klarheit fördert. Deswegen finden sie gern in der Meditation oder zum Ende einer Entspannungsphase ihre Anwendung. Im Feng Shui sorgen sie durch ihren hohen Ton für eine energetische Raumreinigung. Unsere Zimbeln werden in Nepal gefertigt. Hier sind sie beliebte Ritualobjekte und fester Bestandteil traditioneller Zeremonien.

Zum Anschlagen werden die 2 Metallbecken waagerecht sanft aneinander geschlagen – auch das Anschlagen mit einem Klöppel ist möglich, wenngleich dies nicht die übliche Weise des Zimbelspiels ist.

2 von 3
2 von 3
Zuletzt angesehen